Das Dentalzentrum Dental Kraft bietet eine breite Palette von  zahnärztlichen und zahntechnischen Dienstleistungen an. Beginnend mit einer kostenlosen Untersuchung und Beratung durch den Zahnarzt, Entfernen von Zahnstein, einfachste Zahnbehandlungen, Reparieren und Plombieren von Zähnen, bis zu den komplexesten Operationen, Behandlung der Wurzelkanäle, Ausarbeitung und Einbau von Brücken, Kronen und vieles mehr. Wir wollen aber zum Anfang erwähnen, dass die Zahnarztpraxis Dental Kraft neben der oralen Gesundheit auch in besonderem Maße für die allgemeine Gesundheit der Patienten sorgt. Zu diesem Zweck verwenden wir hochwertige Produkte von dem renommierten Unternehmen OCC Switzerland. Wir haben die höchsten Hygienestandards eingeführt, um die Hygiene in der Praxis zu halten, und besondere Aufmerksamkeit schenken wir der Sterilisation der Instrumente und Apparate. Für uns ist es in erster Linie wichtig, dass unsere Patienten informiert werden, dass die Hygiene in der Praxis auf dem höchstmöglichen Niveau ist und dass wir in dieser Richtung in jeder Hinsicht garantieren.

ENDODONTIE
Eine der wichtigsten Regeln in der Zahnmedizin ist es, den eigenen Zahn zu erhalten. Zu diesem Zweck  verfügt die Zahnarztpraxis Dental Kraft über einen der modernsten Apparate, den ENDO PILOT, der deutsche Herkunft hat und abhängig vom Fall die Verwendung von verschiedenen Programmen ermöglicht, um die Wurzelkanäle des Zahnes richtig zu behandeln. Mit diesem modernen Apparat sind die Chancen für Fehler minimal oder anders gesagt – der Erfolg ist garantiert, weil der Apparat im Falle einer vorher eventuell erfolglosen Behandlung eine Option für Wiederbehandlung hat. Die Verwendung dieses Apparats hat einen weiteren großen Vorteil für den Patienten, d.h. er ermöglicht Durchführung der kompletten Behandlung gemäß der höchsten Standards für die Behandlung unter aseptischen Bedingungen durch Verwendung von KOFFERDAM-Technik und Irrigationsmitteln.

PROTHETIK
Jedes prothetische Hilfsmittel wird von uns mit besonderer Aufmerksamkeit gefertigt. Im Laufe des Beschleifens sorgen wir in besonderem Maße für den Zahnschmelz und die Gewebe um den Zahn, um das biologische Verhältnis zwischen dem Zahn und der Gingiva (dem Zahnfleisch) zu erhalten. Wo immer möglich präparieren wir die Zähne mit einem üblichen Verfahren, was eine Voraussetzung für die Langlebigkeit sowohl des Zahnes und seines umgebenden Gewebes als auch desselben prothetischen Hilfsmittels ist. Das Verfahren führen wir so schmerzlos wie möglich durch und gleichzeitig wenden wir die höchsten Standards für sterile Behandlung an, was von entscheidender Bedeutung beim Ausarbeiten eines prothetischen Hilfsmittels ist, von dem eine langfristige Ausübung der Funktion erwartet wird. Dental Kraft verfügt über CAD/CAM bzw. ein modernstes Computerzentrum für Design und die Herstellung verschiedener Arten von prothetischen Hilfsmitteln, was an erster Stelle ausgezeichnete Funktionalität und hervorragende Ästhetik garantiert. Anders gesagt, gerade wegen unserer Erfahrung und der strengen Arbeitsregeln ermöglichen unsere prothetischen Hilfsmittel ungehemmtes Funktionieren (Essen und Sprechen), Langlebigkeit und tadelloses natürliches Aussehen.

IMPLANTOLOGIE

Wenn die vorgeschriebenen Regeln und Vorschriften nicht beachtet werden, kann der Einbau von Implantaten in gewissem Maße riskant sein. Deswegen verwenden wir bei Dental Kraft bei jeder Planung für den Einbau von Implantaten die folgenden Methoden, die sich bis zu diesem Punkt weltweit als am erfolgreichsten erwiesen haben:

Ausarbeitung von 3D, d.h. ein dreidimensionales Panoramabild, nach dem wir eine Software-Planung für die Platzierung der Implantate in den Knochen machen;

Implantierung durch einen modernsten Apparat österreichischer Herkunft (Physiodispenser), der modernste Programme für chirurgische Eingriffe anbietet, hierunter auch verschiedene Programme für die Implantierung je nach Art des Knochens;

Messung der Osseointegration des Implantats in den Knochen mit einem der modernsten Apparate von der schwedischen renommierten Firma OSSTELL, was von größter Bedeutung bei der Entscheidung des Zahnarztes ist, wann das Implantat mit einem prothetischen Hilfsmittel zu belasten ist und welche Art von prothetischen Hilfsmitteln im gegebenen Fall am besten geeignet ist.